Was ist Ökolandia

Ökolandia –
was sind Themen die uns verbinden?

Was wollen wir in einem Wohnprojekt teilen?

Wie soll das Miteinander ausgerichtet sein?

Was macht den Wohnprojekt-Menschen aus?

Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht, Ideen gesammelt, Möglichkeiten aufgeschrieben

was macht den Umgang der Menschen miteinander aus:

  • Achtsamkeit
  • Kommunikation z.B. GfK = Gewaltfreie Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • verbindende Rituale z.B. Gelassenheitsgebet
  • Sport, Freizeit
  • miteinander musizieren
  • Wunsch nach Veränderung der derzeitigen Wohnsituation
  • gegenseitiges Helfen/Unterstützen/Spiegeln/Feedback Geben
  • Verbindlichkeit
  • Danken
  • emotionales Arbeiten
  • Gemeinsames Wohnen mit Jung und Alt
  • wie orientiert sich der Mensch:
  • Spiritualität
  • Bewusstheit
  • Bildung
  • Ökologie
  • Zeitmanagement
  • ökologischer Fußabdruck
  • Nachhaltigkeit

woher bezieht der Mensch Energie:

  • Ernährung z.B. Reduktion des Fleischkonsums/Vegetarismus /Veganismus…
  • Öko-Landbau
  • Zusammenleben mit Tieren, artgerechte Tierhaltung
  • alternative Zahlmittel/Tauschhandel
  • sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel
  • Freiheit
  • Verzicht z.B. auf Gewalt, Konsum der Massenmedien, Drogen…
  • Kultur – Konzerte, Vorträge…
  • Yoga, Tai-Chi, Qi Gong…
  • freie Energie – Null-Punkt-Energie – Over unity – Müller Generator…
  • Meditation
  • Kreativität
  • Wohnen und Arbeiten an einem Ort

wer und was inspirierte uns bisher:

  • Robert Betz
  • Tepperwein
  • Wilhelm Reich
  • Tesla
  • Victor Schauberger
  • Kurs in Wundern
  • Eckhart Tolle
  • Jon Kabat Zinn
  • „Ein Neues Wir“
  • „Taten Träume Leben“
  • „Thrive“
  • „Resonanz“
  • „The Secret“
  • „Geheimnis der Intuition“
  • Clemens Kuby
  • Hawaiianisches Heilen
  • ZEGG
  • 12-Schritte-Programm

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *